Behandlung und Untersuchung
nach Cyriax / Manuelle Therapie

Die Behandlung mit manueller Therapie nach Cyriax richtet sich nach dem Ergebnis der Funktionsuntersuchung. Der Therapeut führt eine genaue Anamnese durch und konkretisiert mit Hilfe von spezifischen Tests das Untersuchungsergebnis. Das Untersuchungsergebnis bildet die Grundlage für die individuelle Behandlung. Bei der Behandlung nach Cyriax kommen gelenkspezifische Techniken zur Anwendung, welche die Beweglichkeit verbessern und die typischen Schmerzen reduzieren.

Die Behandlungstechnik von Cyriax wird ständig mit Hilfe von wissenschaftlichen und medizinischen Studien optimiert.
Die IAOM (International Academy of Orthopedic Medicine) publiziert und informiert Cyriax-Therapeuten ständig über die neuesten Erkenntnisse der orthopädischen Medizin und bieten fachorientierte Kongresse zur Weiterbildung der Therapeuten an.

Somit ist es uns Physiotherapeuten möglich Sie als Kunden, optimal nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der orthopädischen Medizin zu untersuchen und zu behandeln.

 

nach oben